InstitutTermine und Infos
Kolloquium zu Ehren von Professor Dr. Ludwig A. Hothorn

Kolloquium zu Ehren von Professor Dr. Ludwig A. Hothorn

Ludwig A. Hothorn, Jahrgang 1949, arbeitete als Biostatistiker in der Pharmazeutischen Industrie und am Deutschen Krebsforschungszentrum. Seit 1993 war er Professor an der Leibniz Universität Hannover und trat 2017 in den Ruhestand. Seine Forschung konzentriert sich auf statistische Methoden der Toxikologie und Auswertung klinischer Studien.

Vorträge:

Werner Brannath, Universität Bremen
Edgar Brunner, Universität Göttingen
Torsten Hothorn, Universität Zurich
Siegfried Kropf, Universität Magdeburg
Jochen Kruppa, Charité Berlin
Donghui Ma, VSN Asia Pacific
Fortunato Pesarin, Padua University
Michael Weichert, Vodafone D2 GmbH

Ort:

Leibniz Universität Hannover
Herrenhäuser Str. 2

30419 Hannover
Gebäude 4109, Raum R007

Kontakt:

charlotte.vogel@tiho-hannover.de